la pièce de résistance

Auch der Pressekodex kann beerdigt werden

Auf ekelhafte Weise schlachten die Onlineausgaben großer deutscher Zeitungen den Tod von Robert Enke aus. Welt, FAZ und Süddeutsche titeln allesamt mit dieser Geschichte, forschen in eventuellen Anzeichen und früheren Depressionen herum, stürzen sich wie Aasgeier auf einen Oliver Bierhoff, der auf der offiziellen Pressekonferenz des DFB die Tränen nicht zurückhalten kann. Aber, und wer hätte das bloß gedacht, am widerwärtigsten ist natürlich Bild Online.

Auf der ersten Tafel das Bild des weinenden Bierhoff, auf der zweiten das Bild seiner weinenden Frau (!), die man gerade jetzt bestimmt nicht zur relativen Person der Zeitgeschichte machen sollte, dann drittens Spekulationen um einen Abschiedsbrief mit Schwarzweißfoto von Enke, ein "Artikel", der in zwei, drei Absätzen irgendetwas erzählt, nur nichts von einem Brief, und auf der vierten Tafel schließlich weinende Fans. Zeichnet sich da etwas ab? Skrupellos beutet Bild einerseits das Leid der tatsächlich Trauernden, also derer, die Enke gekannt haben, i.e. seine Familie, seine Teamkameraden, in gewisser Hinsicht seine Fans, und andererseits die Sensationsgeilheit und den Voyeurismus des gemeinen Boulevardblattkonsumenten aus, und beides kombiniert macht Bild Online zur meistgeklickten Onlineausgabe einer Zeitung, noch vor Spiegel Online. Welt, FAZ und Süddeutsche haben aus der Geschichte wenigstens einen einzigen Artikel gemacht, der ein diesen Zeitungen angemessenen Ton und eine entsprechende Wortwahl hat - Bild aber muss eine Geschichte, zu der eigentlich noch nichts zu sagen ist, in vier Teile splitten, um ja niemanden zu verwirren, der schon zu faul ist, die Textfitzel neben den Tittenbildern zu lesen.

Das Einzige, das mir positiv aufgefallen ist, ist die Onlineausgabe der TAZ. Obwohl nicht gerade meine Sorte Zeitung, titelt sie doch nicht mit dem vermuteten Selbstmord Enkes, und obwohl es doch die zweite Meldung ist, ist sie optisch nicht abgehoben. 

11.11.09 17:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung