la pièce de résistance

Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


wow, das is ma interessant

fb ( -/- ) 9.11.08 10:44

Ich möchte nur mal auf folgendes aufmerksam machen, ich fand es ganz interessant:
http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2008/1106/bush.php5

Wäre interessant, wie das juristisch ausgehen könnte, wenn es stattfinden SOLLTE, woran ich starke Zweifel habe.

Und NEIN, ich mag damit nicht einfach nur antiamerikanistisch sein, man muss einfach auch mal auf die Menschenrechtsverstöße aufmerksam machen können.

Grüße. Steven.

Steven ( -/- ) 8.11.08 23:00

Jetzt kommen wir mal wieder zu wichtigeren Themen, mit denen uns web.de dieser tage beklückt:

Regel Nummer eins bei Reality-Shows über Promibeziehungen: Am Ende trennen sie sich sowieso. Neuestes Beispiel: Sarah Connor und Marc Terenzi. Bereits im Sommer tauchten erste Gerüchte auf, dass es um die Ehe der beiden nicht mehr allzu gut bestellt sein soll.

Damals wurde noch eifrig dementiert - schließlich war auch noch die letzte Staffel der ProSieben-Dokusoap "Sarah & Marc crazy in Love" auf Sendung.

Nun ist offenbar aber doch alles aus. Das berichtet zumindest die "Bild"-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Die Gründe für das Scheitern der Ehe sollen zahlreich sein. So soll Terenzi im Sommer in einer Disco auf Mallorca heftig mit einer Stripperin geturtelt haben. Auch sei er dem Alkohol nicht abgeneigt, und habe es während seines Engagements in einem Freizeitpark gerne an der Hotelbar krachen lassen und mit Freunden die umliegenden Nachtbars und Stripclubs unsicher gemacht.
Wie dem auch sei: Nun ergeht es Connor und Terenzi offensichtlich so wie ihren US-Vorbildern, die erst mit ihrer Ehe ins Fernsehen gingen und getrennt wieder heraus kamen. Vielleicht hätten sich die beiden im Vorfeld mal "Newlyweds" mit Jessica Simpson und Nick Lachey, "Meet the Barkers" mit Travis Barker und Shanna Moakler oder "'Til Death Do Us Part" mit Carmen Electra und Dave Navarro anschauen sollen.

Aber wer weiß, vielleicht kann sich ja wenigstens der Fernsehzuschauer freuen - auf die Scheidungs-Show "Sarah & Marcs crazy Divorce".

fb ( -/- ) 31.10.08 16:16

APPD wählen, ja, ist ne lustige Sache... aber mehr auch nicht.

KimZ ( -/- ) 28.10.08 17:04

Naja, mit bemühen meine ich, dass ich das Gefühl habe, dass jeder für sich möglichst viel fordert, aber andererseits sich dafür nicht anstrengen will. Wenn man aus Faulheit, Sonntags mittags ins Wahllokal zu gehen, nicht wählt, ist man doch selbst dran schuld.

KimZ ( -/- ) 28.10.08 16:54

Nur weil man "das" durch "dies" ersetzt redet man noch lange nicht geschwollen

zu egal ( -/- ) 27.10.08 22:45

ich würde ja gerne versuchen deinen eintrag sinnvoll zu kommentieren da ich ihn erstaunlicherweise recht interessant fand aber leider bin ich nicht in der lage annähernd so geschwollen zu reden wie du dies tust. ja ich habe eine stunde gebraucht um dies zu formulieren !

egal ( -/- ) 27.10.08 21:55
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung